Zur Veröffentlichung von „Relictio“: Thriller „Vermoulu“ online lesen

Zur Veröffentlichung von „Relictio“ eine kleine Überraschung: Jacob Nomus‘ Thriller „Vermoulu“ ist online bis einschließlich dem letzten Tag der Leipziger Buchmesse.

Online lesen: Jacob Nomus - Vermoulu

1805 anno domini. Eine kleine Insel vor der Küste der Bretagne.

Über der Erde wird die Verlegung des Friedhofs entschieden. Unter der Erde liegt ein Mensch lebendig begraben.

Online lesen: Jacob Nomus – Vermoulu

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s