Leipziger Buchmesse: Aktion »Lesen für Japan«

Im Rahmen der Aktion »Lesen für Japan – Worte reichen so weit wie der Wind« werde ich am Freitag, den 18. März, auf der Leipziger Buchmesse den Text „Das Moebiusband“ vortragen.

Die von Regine Möbius und Olaf Trunschke kurzfristig organisierte Aktion des Verbands deutscher Schriftsteller dient dem Zweck, Hilfsmittel für japanische Autoren zu sammeln. Es sind alle recht herzlich eingeladen.

Wann: 18.03.2011, 17.30 Uhr
Wo: Halle 2, H 601 „Schwarzes Sofa“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s