Köln: Mayersche Buchhandlung hält „Das Amarna-Grab“ vorrätig

Jacob Nomus - Das Amarna-Grab
Köln im Tutanchamun-Fieber

Bis zum 20. März 2011 gastiert die Ausstellung „Tutanchamun – Sein Grab und die Schätze“ in der Kölner EXPO XXI. Über 100.000 Besucher sahen bislang in Köln den exakten Nachbau des Grabs KV62, so wie es vor 88 Jahren fotografiert wurde, als der Archäologe Howard Carter es, beinah unberührt, entdeckt hat. Das Grab eines Königs, dessen Vater, nicht aber dessen Mutter namentlich bekannt ist.

„Das Amarna-Grab“ in der Mayerschen Buchhandlung

Zeitgleich mit der Ausstellung hält die Mayersche Buchhandlung den Roman „Das Amarna-Grab“ vorrätig, die außergewöhnliche Geschichte um Glaube, Liebe und Unsterblichkeit im Ägypten der 18. Dynastie, der Ära von Echnaton, Nofretete und Tutanchamun.

Folgende Filialen haben „Das Amarna-Grab“ vorrätig:

Mayersche Buchhandlung, Schildergasse 31-37, 50667 Köln
Mayersche Buchhandlung, Neumarkt 2, 50667 Köln

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s