WolfBooks: Fünf Pfoten für „Das Konzept“

Jacob Nomus - Die bittere Rache des Tonino Arcangelo (aus: Das Konzept)„Jacob Nomus erinnert mich beim Lesen seiner Geschichten manchmal an Hemingway, so wie er scheint auch in seinen Kurzgeschichten viel mehr zu stecken, als es Anfangs scheint. So gewinnt der ganze erste Band auch einen Faden, der am Ende die Puzzleteile zum großen zusammensetzt.

Meine Lieblingsgeschichte, um hier eine zu nennen, ist auf jeden Fall „Die bittere Rache des Tonino Arcangelo“. Ein Mann, der die Logik eines Serienmörders versteht und dennoch am Ende irgendwie zu verlieren scheint: bitter, traurig, spannend und vor allem nachdenklich, schildert Jacob Nomus diese Geschichte.“

WolfBooks-Bewertung: Fünf Pfoten

> Originalartikel „WolfBooks“
> Artikel (PDF)

Advertisements

2 Gedanken zu “WolfBooks: Fünf Pfoten für „Das Konzept“

  1. „“Das Konzept“ ist wirklich ein faszinierender Mix aller Genre und mit Sicherheit kein Geheimtipp ;-)“

    Da hast du einen entscheidenden Satz außen vor gelassen, denn das Buch sollte wirklich kein Geheimtipp sein. 😉

    Meine Lieblingsgeschichte? Tut mir leid, das kann ich beim besten Willen nicht sagen, denn jede für sich ist ein Kleinod – und je nach Stimmungslage favorisiere ich mal die eine, mal die andere.

    Meine All-time-Favourites wären am ehesten „Das Konzept“, „Die Liebeserklärung“ und natürlich „Season of Glass“. Doch es wäre unfair, die anderen außen vor zu lassen – jede hat es verdient, eine „Lieblingsgeschichte“ zu sein.
    Und so möge jeder Leser für sich selbst entscheiden. 🙂

    Nur eines kann ich mit Gewissheit sagen: Selbst nach mehrmaligem Lesen bereitet dieses Buch Vergnügen. Und deshalb – siehe oben. 🙂

    Claudia

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s